Allgemeine Geschäfts Bedingungen (AGB)

Verpackungseinheit
Wenn nicht anders angegeben, enthalten alle Flaschen 0.75 Liter. Die meisten Kartons enthalten 6/1 bzw. 12/1 Flaschen.

Geltungsbereich
Für die Geschäftsbeziehungen zwischen der Ars Vivendi GmbH und dem Besteller gelten ausschließlich die Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Abweichende Bedingungen des Bestellers erkennt die Ars Vivendi GmbH nicht an, es sei denn, die Ars Vivendi GmbH hätte ausdrücklich schriftlich ihrer Geltung zugestimmt.

Lieferung
Lieferungen in Deutschland: Ab 18 Flaschen beliebig sortiert, wenn nicht ausdrücklich anders erwähnt. Ab einem Auftragswert von € 150,00 (beliebig sortiert, in einer Lieferung) liefern wir innerhalb Deutschlands frachtfrei. Bei Bestellungen unter € 150,- Rechnungswert stellen wir lediglich € 8,00 anteilige Versandkosten in Rechnung. Die Ware ist beim Versand durch uns gegen Bruch versichert. Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung ab Lager an die vom Besteller angegebene Lieferadresse. Angaben über die Lieferfrist sind unverbindlich, soweit nicht ausdrücklich der Liefertermin verbindlich zugesagt wurde. Die Lieferung erfolgt wochentags durch die Deutsche Post AG. Ggf. wird eine Postkarte hinterlegt, um weitere Zustellung, Umleitung oder das direkte Abholen im Postamt zu ermöglichen. Nach 7 Tagen geht das Paket zurück.

Abholung
Selbstverständlich kann die bestellte Ware auch direkt bei uns abgeholt werden. Wir bitten dabei um vorherige telefonische Benachrichtigung unter 04152 / 75363, damit die Ware für Sie bereitgestellt werden kann. Unser Lager befindet sich in der Geesthachter Straße 49, in 21502 Geesthacht. Abholzeiten bitte nach Vereinbarung.

Zahlung
Wählen Sie bitte eine der folgenden Zahlungsmodalitäten:
Vorauskasse oder Verrechnungsscheck (Abbuchung vor Versand).
Bitte senden Sie den Verrechnungsscheck unter Angabe der Auftragsnummer per Post an:
Ars Vivendi Weinhandelsgesellschaft mbH - Geesthachter Straße 49 - 21502 Geesthacht, zu Gunsten Konto Nr. 3035 425 bei der Kreissparkasse Geesthacht BLZ 230 527 50, BIC: NOLADE 21 RZB  IBAN: 81230527500003035425

Haben Sie bereits eine Bestellung bei uns getätigt, so werden Sie automatisch in unsere Kundendatei aufgenommen und haben somit die Möglichkeit, Ihre weiteren Einkäufe bei uns auf Rechnung zu erhalten. Zahlungsziel ist 8 Tage rein netto nach Warenerhalt.

Ersatz
Falls nicht ausdrücklich gewünscht, liefern wir branchenüblich für eine eventuell geräumte Sorte den Nachfolgejahrgang, sofern er gleich in Art und Preis ist. Flaschenabbildungen entsprechen nicht immer den aktuellen Jahrgängen.

Falschlieferungen, Fehlmengen, Bruch
Bitte benachrichtigen Sie uns direkt. Unsere E-Mail Nr.: service@ars-vivendi-wein.de oder telefonisch unter 04152 / 753 63

Datenschutz
Die Firma Ars Vivendi Weinhandelsgesellschaft mbH sichert zu, dass Ihre Daten entsprechend den geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen vertraulich behandelt werden. Um Bestellungen ausliefern und abwickeln zu können, geben wir Ihre Daten nur an den jeweils mit der Auslieferung beauftragten Liefer-Dienst weiter. Änderungen oder Löschungen bitte per E-Mail unter service@ars-vivendi-wein.de.

Gerichtsstand
Gerichtsstand für beide Teile ist - soweit gesetzlich zulässig - Geesthacht. Das gilt auch für das Mahnverfahren. Amtsgericht Schwarzenbek HRB Nr. 584 - Steuernummer: 2229430397.

Eigentumsvorbehalt
Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der Ars Vivendi GmbH.

Mängelhaftung
Sollte ein von der Ars Vivendi GmbH gelieferter Wein Mängel aufweisen, kann der Besteller Nacherfüllung (Ersatz) verlangen. Schlägt die Nacherfüllung fehl, kann der Besteller bei einem nicht unerheblichen Mangel vom Kauf zurücktreten, den Kaufpreis mindern oder Schadensersatz geltend machen.
Weinstein ist kein Reklamationsgrund. Bei qualitativ guten Weinen kommt es häufig vor, dass diese Weinstein bilden. Weinstein sind feine, farblose und geschmacksneutrale Kristalle, die sich meistens am Flaschenboden absetzen. Er wird hervorgerufen durch Temperaturen unter 6°Celsius. Bei diesen Temperaturen werden Kristalle aus Weinsäure gebildet. Sollten Sie also das Glück haben, dass sich in einem Ihrer Weine Weinstein gebildet hat, bedeutet das, dieser Wein ist gut ausgereift und abgelagert. Weinstein ist in keiner Weise schädlich, sondern gibt dem Wein Feinheit und Harmonie.

Soweit sich nachstehend nichts anderes ergibt, sind weitergehende Ansprüche des Bestellers -gleich aus welchen Rechtsgründen - ausgeschlossen. Die Ars Vivendi Weinhandels-gesellschaft mbh haftet deshalb nicht für Schäden, die nicht am Liefergegenstand selbst entstanden sind. Insbesondere haftet die Ars Vivendi Weinhandelsgesellschaft mbH nicht für entgangenen Gewinn oder für sonstige Vermögensschäden des Bestellers. Soweit die Haftung der Ars Vivendi Weinhandelsgesellschaft mbH ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung von Arbeitnehmern, Vertretern und Erfüllungsgehilfen.
Vorstehende Haftungsbeschränkung gilt nicht, soweit die Schadensursache auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruht oder ein Personenschaden vorliegt. Sie gilt ferner dann nicht, wenn der Besteller Ansprüche aus §§ 1, 4 Produkthaftungsgesetz geltend macht.
Sofern die Ars Vivendi Weinhandelsgesellschaft mbH fahrlässig eine vertragswesentliche Pflicht verletzt, ist die Ersatzpflicht für Sachschäden auf den typischerweise entstehenden Schaden beschränkt.
Die Verjährungsfrist beträgt vierundzwanzig Monate, gerechnet ab Lieferung.

Ergänzende Bestimmungen zu Lieferung und Kauf
Der Kaufvertrag kommt durch das Klicken auf "Bestellungen abschicken" des Käufers und der Auftragsbestätigung zustande, die die Ars Vivendi Weinhandelsgesellschaft mbH per   E-Mail versendet. Die Online-Bestellung gilt als widerrufen, wenn unmittelbar danach ein Widerruf per E-Mail oder Fax 04152/83 53 76 an die Ars Vivendi Weinhandelsgesellschaft mbH geschickt wird. Die Stornierung wir bestätigt.

Rücktritt
Falls der Lieferant der Ars Vivendi Weinhandelsgesellschaft mbH trotz vertraglicher Verpflichtung die Ars Vivendi Weinhandelsgesellschaft mbH nicht mit der bestellten Ware beliefert, ist die Ars Vivendi Weinhandelsgesellschaft mbH zum Rücktritt berechtigt. In diesem Fall wird der Besteller unverzüglich darüber informiert, dass das bestellte Produkt nicht zur Verfügung steht. Der bereits bezahlte Kaufpreis wird unverzüglich erstattet.

Der Besteller kann seinerseits schriftlich (auch per E-Mail) oder durch Rücksendung der Ware innerhalb von zwei Wochen den Vertrag widerrufen. Sofern der Bestellwert mehr als 40,00-€ beträgt, erstattet die Ars Vivendi Weinhandelsgesellschaft mbH die Kosten der Rücksendung. Es wird darauf hingewiesen, dass die Ars Vivendi Weinhandelsgesellschaft mbH ggf. eine durch die Ingebrauchnahme der Sache entstandene Wertminderung einbehalten kann.

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns :
Ars Vivendi GmbH
Geesthachter Straße 49
21502 Geesthacht
Tel.: 04152 / 75363
Fax : 04152 / 835376
Email: service@ars-vivendi-wein.de

Mittels einer eindeutigen Erklärung ( z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail )
Über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten ( mit Ausnahme zusätzlicher Koste, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standartlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.
Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Ware wieder zurückerhalten haben oder Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Ware zurückgesandt haben, je nachdem welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Ware unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben.
Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.
Wir tragen die Kosten der Rücksendung.

Sonstiges
Mit dem Erscheinen dieser Liste sind alle früheren Wein- und Sektlisten ungültig. Das Angebot ist freibleibend. Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung. Alle genannten Preise sind in Euro, inkl. Mehrwert- und ggf. Sektsteuer.